Winlock
Facebook Instagram Linkedin

Liquid Lock

vloeistofbarriere

Liquid Lock

Feuerwiderstand
EN 16034-1: EI1/ EI2 / EW 60’, 90’, 120’, 180’, 240’
NBN 713.020 + BENOR ATG EN 13501-2
flüssigkeitsbarriere 0,162 L/m/u

  • Integrierte Flüssigkeitsbarriere zur Einhaltung von Umweltstandards
  • Doppelseitig getestet
  • Ohne Bewässerung
  • Erhältlich in Farbe und nach Maß
  • Kumulative Zusatzleistung

Aufbau

  • das gesamte Torblatt wird von Stahlrollen in einem Schienenprofil geführt (links und rechts von jedem Paneel 1 Rolle)
  • torblatt bestehend aus mehreren Paneelen (bestehend aus 2 Stahlplatten von 0,8 mm)
  • jedes Modul kann mit 1 oder mehr feuerfesten Verglasungen (max. 3 pro Paneel) ausgestattet werden
  • automatische Steuerung WIPO 2.0
  • die Tore sind standardmäßig immer doppelseitig mit einer Pulverbeschichtung 20μ in einer der unten aufgeführten Standard-RAL-Farben* ausgestattet
  • RAL 3000
  • RAL 9010
  • RAL 9002
  • RAL 9006
  • RAL 7016
  • RAL 9005

Feredelungsmöglichkeiten auf Anfrage

Auf der Stahlbeschichtung:

  • farb- oder Lackbeschichtung
  • holzfurnierschicht in Holzart nach Wahl mit einer max. Dicke von 1,5 mm
  • plastifizierungsschicht mit einer Dicke von 0.5 mm
  • personalisierte Aufkleber

Als Variante zur Stahlbeschichtung:

  • inox-Beschichtung, max. Dicke 0,65 mm
  • verzinkte Plattenabdeckung, max. Dicke 0,65 mmm

Referenzen

Essers Dry Port Genk

Film
HG Storage
Broekman Venlo

Demagri Langemark

MS Schippers Hapert

Broekman Venlo

WDP Heerlen

Asbjornsen Wervik

Asbjornsen Wervik

Didak Grobbendonk

Barry Callebaut Lokeren

MS Schippers Hapert

Mehr Projekte

senden
*Pflichtfelder

Winlock Systems bvba
Weverslaan 32
9160 Lokeren
België

Rue de Luxembourg 67
59777 Euralille
Frankrijk

T +32 [0]9 340 50 20

Deze website maakt gebruik van cookies om uw gebruikservaring te verbeteren. Door verder te surfen, stemt u in met ons cookie-beleid. Meer info